Am 14. Februar 2019 absolvierten folgende Schülerinnen sehr erfolgreich die Abschlussprüfung "Audit of Art":

Kerstin Fragner, MA./Querflöte - Klasse Catalina Morales Gonzalez; MA. BA. - Sehr guter Erfolg

Ines Pachinger/Saxophon - Klasse Martin Mörwald - Ausgezeichneter Erfolg

Anna Kruglhuber/Violine - Klasse Eva Froschauer - Ausgezeichneter Erfolg

 

Der diesjährige Landeswettbewerb "Prima la Musica" fand von 8. bis 17. März in Mattighofen und Altheim statt. Die Landesmusikschule Perg war mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vertreten. Einsatz und Fleiß der Schüler und Lehrkräfte in der Vorbereitung ermöglichten wieder ein ausgezeichnetes Abschneiden beim Wettbewerb. Allen Beteiligten einschließlich der Korrepetitoren und unterstützenden Eltern gebührt eine besondere Anerkennung.

Ergebnisse - Landesmusikschulen Perg/Schwertberg:

Preis

Name

Instrument/Altersgruppe

Lehrkraft

1. Preis mit
Auszeichnung

Therese Nader

Flöte AG A

Catalina Morales
Gonzalez, MA.

1. Preis mit
Auszeichnung

Stefanie Heigl

Trompete AG A

Fritz Heigl

1. Preis

Victoria Beyerl

Blockflöte AG B

Sieglinde Ennikl-Stimmeder

2. Preis

Magdalena Gaßner

Blockflöte AG B

Sieglinde Ennikl-Stimmeder

1. Preis mit
Auszeichnung

Leonie Schwaiger

Horn AG B

Franz Leonhartsberger

Mit ausgezeichnetem Erfolg teilgenommen

Vanessa Raml

Klavierbegleitung
AG B

Veronika Gusenbauer

2. Preis

Julia Huber

Tenorhorn AG I

Harald Buchner

1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb

Katharina Nenning

Fagott AG I

Maria Aschauer

2. Preis

Lukas Spindlberger

Flöte AG I

Mag. Margit Gusenleitner

1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb

Valentina Haslhofer

Horn AG I

Franz Leonhartsberger

3. Preis

Michael Schwaiger

Posaune AG I

Harald Buchner

1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb

Tobias Nenninger

Tuba AG I

Helmut Hackl-Diendorfer

1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb

Tobias Haslhofer

Tenorhorn AG II

Siegfried Punz

1. Preis

Laura Edtbauer

Flöte AG II

Birgit Hinterholzer, MA.

1. Preis

Ismael Schwaiger

Tuba AG II

Helmut Hackl-Diendorfer

1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb

Michaela Brandstötter

Blockflöte AG II

Sieglinde Ennikl-Stimmeder

2. Preis

Phillip Berger

Tuba AG III

Helmut Hackl-Diendorfer

Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Clara Hinterholzer

Klavierbegleitung
AG III

Veronika Gusenbauer

Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen (86 Punkte)

Sophie Handlbauer

Tuba AG IIIplus

Helmut Hackl-Diendorfer

2. Preis

Lisa Naderer

Horn AG IV

Franz Leonhartsberger

Andrea Valis absolvierte am Fagott die Abschlussprüfung "Audit of art" am 17. Oktober 2018 in der LMS St. Georgen/Gusen mit "sehr gutem Erfolg". Unterrichtet wird sie von Maria Aschauer.

Rene Öhlinger meisterte am 20. Oktober 2018 in der LMS Perg die Abschlussprüfung auf der Posaune mit "ausgezeichnetem Erfolg". Er ist Schüler der Klasse Harald Buchner.

Von Harald Buchner werden auch die Schülerin Valentina Reitinger und der Schüler Karl Simon Fürholzer auf dem Euphonium unterrichtet. Beide absolvierten die Abschlussprüfung ebenfalls am 20. Oktober 2018 in der LMS Perg und beide erzielten das Prädikat "mit sehr gutem Erfolg bestanden".

Miriam Fröschl, Schülerin von Franz Leonhartsberger, wurde als vierte Schülerin der LMS Perg am 20. Oktober 2018 für den Vortrag ihres Abschlussprüfungsprogramms auf dem Waldhorn mit dem Prädikat "mit sehr gutem Erfolg bestanden" ausgezeichnet.

Den vier erfolgreichen MusikerInnen darf damit auch zur Erlangung des "Goldenen Leistungsabzeichens" des OÖ. Blasmusikverbandes herzlich gratuliert werden.

Fotos sind in der Galerie einzusehen!

Herzlich willkommen in der Landesmusikschule Perg

Die Musikschule hat die kulturpolitische Aufgabe, Fundamente für ein Leben mit Musik zu legen. Dies bedeutet, dass Kinder durch den Unterricht Freude am Musizieren finden, dass sie zu bewusst hörenden, zu verstehenden und damit gemeinschaftsfähigen Menschen werden, die auch nach der Ausbildungszeit am Musikleben regen Anteil nehmen.


Die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler mit dem "Lebensmittel Musik" zu versorgen, ist unser erklärtes gemeinsames Ziel. Die enge Kooperation mit öffentlichen Einrichtungen und gute Kontakte zu den Kulturvereinen im regionalen Umfeld sind uns im Sinne einer gesamtgesellschaftlichen Bedeutung von Musikschule wichtig.


Musikalische Ausbildung als ästhetische Bildung, die im Menschen den Sinn für das Schöne und Harmonische entwickelt, ist uns besondere Aufgabe und Herausforderung, der wir uns mit Freude und Engagement widmen.

Adresse
Amt der Oö. Landesregierung
Direktion Kultur
Landesmusikschule Perg
Waidhoferstraße 6
4320 Perg
Tel. 07262 57120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktion | Dir. Mag. Dr. Johann Weilguni

Sprechstunden:
Montag 10:00-11:00 Uhr 
Donnerstag 17:00-18:00 Uhr

Zweigstelle Schwertberg:
Dienstag 17:00-18:00 Uhr

Sekretariat
Theresia Reiter |
Edith Reichenberger

Sekretariatszeiten:
Montag         08:00-12:00 Uhr, 12:30-16:30 Uhr
Mittwoch       08:00-13:00 Uhr
Donnerstag   08:00-12:00 Uhr, 12:30-16:30 Uhr
Freitag          08:00-11:00 Uhr